Weiterbildung fürs KIJUZU-Betreuungsteam am 24. Januar 2015